Offene Textilwerkstatt und Upycling-Nähprojekt

Jeden Freitag 16 bis 19 Uhr Inwole

Webseite

Aus gebrauchten Klamotten und Stoffen werden in diesem Upcycling-Projekt neue Produkte genäht. Aus Sakko wird Rucksack, aus einem alten Hemd ein Kissenbezug oder eine Kochschürze.
Engagierte Menschen nähen im Projekt “vergissmeinnicht“ mit sozialem Mehrwert: Die Produkte werden auf Märkten in der Region angeboten – die Einnahmen fließen in soziale Projekte, und kommen somit bedürftigen Menschen zu Gute.

Im gleichen Zeitfenster ist die selbständige und private Nutzung der Textilwerkstatt möglich. In ungezwungener Atmosphäre und mit Vorfreude auf das Ergebnis helfen wir Euch gerne Eure mitgebrachten Kleidungsstücke zu reparieren, umzunähen oder aus unseren Reststoffen Unikaten zu kreieren.

Anmeldung nicht zwingend erforderlich.

Kontakt: textil@werkhaus-potsdam.de