Nulldrei vs. Nordhausen

11.September 19:00 Uhr Karl-Liebknecht-Stadion

Nachdem die Begegnung mit Wacker Nordhausen zu Saisonbeginn abgesagt werden musste, wird der 2. Spieltag der Regionalliga Nordost am Mittwoch, 11. September, nachgeholt. Der Tabellendritte gastiert um 19.00 Uhr im Karl-Liebknecht-Stadion und gehört zweifelsohne zu den Team, vor welchen man in der angebrochenen Spielzeit großen Respekt haben sollte. Hierbei trägt auch die bisherige Bilanz der insgesamt zwölf Aufeinandertreffen großen Anteil. Seit der Jahrtausendwende konnten die Filmstädter nicht einmal drei Punkte mitnehmen, vier Mal trennte man sich im Remis, acht Mal - davon häufig knapp und unglücklich - entschied Nordhausen das Spiel für sich. Ein Hoffnungsschimmer: Alle vier gesammelten Punkte wurden im Karli eingefahren. Reicht es dieses Mal für die große Überraschung gegen den Favoriten?