9. Potsdamer Improtheaterfestival

9.November 20:00 Uhr [ ]KUZE Theatersaal

Save the date!

Unter dem Motto "Improv for Future!" widmet sich das Improtheaterfestival 2019 verschiedenen tagesaktuellen Themen.

Das Improvisationstheater bietet die Möglichkeit tagesaktuelle Themen direkt auf die Bühne zu bringen und durch einen Perspektivenwechsel aus anderen Blickwinkeln zu betrachten. In Zeiten globaler gesellschaftlicher Herausforderungen wie der Klimakrise, erstarkenden rechtspopulistischen Strömungen in ganz Europa und wiederaufflammenden Konflikten ist auch die Kunstform des Theaters gefragt ein Stück Verantwortung für eine nachhaltige Zukunft zu übernehmen.

Als thematischer Schwerpunkt wird daher die Wechselwirkung gesellschaftlicher, ökologischer und ökonomischer Transformation im Zentrum stehen. Die einzelnen thematischen Schwerpunkte sind dabei gezielt sehr unterschiedlich gesetzt, um zu betonen, wie wichtig es ist gesellschaftliche Entwicklung multiperspektivisch zu betrachten anstatt auf einen einzigen Blickwinkel zu setzen. Neben Themenbereichen wie Klimawandel sprechen wir Aspekte wie der Aufarbeitung der Wendezeit, regionalen Bedürfnissen in der Region Potsdam-Mittelmark, Bekenntnissen und Voraussetzungen einer Diversitäts-orientierten Gesellschaft und natürlich Verteilungsfragen an, die gemeinsam mit der Expertise von Fachleuten und den Lebensrealitäten des Publikums bearbeitet und dargestellt werden sollen.

Mehr Infos bald unter
http://www.improfestival-potsdam.de/