Die Sportlerin

14.Juni 19:00 Uhr Café hausZwei | freiLand

mit der Autorin Ulrike Gramann und Claudia Fingerhuth (angefragt)

Ulrike Gramann hat die feministische Kickboxtrainierin und "Lowkick e.V."-Mitbegründerin Claudia Fingerhuth porträtiert. Fingerhuth ist in West-Berlin aufgewachsen und erlebt die politischen Auseinandersetzungen der 1980er in Berlin-Kreuzberg, Proteste, Umbrüche, Aufbrüche. In der autonomen Frauenbewegung begegnet sie dem Kickboxen, feministischer Selbstverteidigung und Wendo. Sie entwickelt eine Leidenschaft für den Sport und wird Trainerin.