Improtheater Potsdam: Im Namen der Familie

29.Mai 20:00 Uhr [ ]KUZE Theatersaal

Wir hassen und wir lieben sie: die bucklige Verwandschaft. In unserem Familienkammerspiel beobachten wir das Leben in einer solchen Zwangsgemeinschaft im Wandel der Zeit. Denn Familie ist das, was bleibt.
Natürlich wie immer zu hundert Prozent improvisiert und frei erfunden.

Eintritt 3-5 Euro