03. Oktober | 19:00 Uhr | Olga

MOLLI: THE NON-BINARY (K)NIGHT! KICKERN!

Olga, 3.10.2017, 19:00

*** english version below***

Am 03.10.17 findet in der Olga ab 19 Uhr die erste non-binary (k)night statt und es wird GEKICKERT! Wenn ihr euch mit FMLTINB*(Frauen, Mädchen, Lesben, Trans*, Inter*, nicht-binär) angesprochen fühlt, kommt zahlreich und lasst uns kickern!
Jeden ERSTEN DIENSTAG im MONAT erwarten euch ab jetzt neue Veranstaltungen, vielleicht schon vertrautere Gesichter, sowie jede Menge fancy Molli-Specials: Lasst euch überraschen!
Hier habt ihr Raum zum Rumhängen, Quatschen, Kennenlernen, Vernetzen, Pläne schmieden, Feiern und Werkeln.
Molli hat ein queer-feministisches Selbstverständnis. Das bedeutet für uns, einen Safer Space (geschützteren Raum) zu schaffen. Hier sollen (Cis-männliche) Dominanz, Mackertum, sexistische Stereotype, verbale und/oder physische Gewalt sowie Homo-, Inter*- und Trans*phobie keinen Platz haben. Dieser Abend ist als Raum für Empowerment ohne Cis-Männer gedacht. Das bedeutet, dass Menschen, denen bei der Geburt zugewiesen wurde, männlich zu sein und die sich damit auch identifizieren, an diesem Abend nicht willkommen sind.
Dabei müssen wir einräumen, dass ein FMLTINB*-Raum nicht automatisch frei von Diskriminierung oder Unterdrückung ist, da sexistisches oder anderes diskriminierendes Verhalten nicht ausschließlich von Cis-Männern ausgeht.
Wir wünschen uns einen respekt- und rücksichtsvollen Umgang untereinander und wollen mit dir einen Raum gestalten, in dem du dich schön und wohl fühlst. Auf einen wundervoll untypischen Kneipenabend!!
Die Räume sind barrierefrei, das heißt mit Rampe zugänglich. Allerdings muss die Toilette über einen Umweg genutzt werden.
Wenn du darüber hinaus Lust hast, dich einzubringen oder Ideen zum Programm hast, mach mit!
Kontakt: molligoesolga@riseup.net


*** english version***

MOLLI the non-binary (K)NIGHT! TABLE SOCCER!
Come to the first non-binary (k)night at the Olga on the 03.10.17 at 19:00 o’clock and join some table soccer games. If you feel invited as WGLTINB*(Woman, Girl, Lesbian, Trans*, Inter*, Non-Binary) you are free to join us.
From now on EVERY FIRST TUESDAY of the MONTH many different new events like queer short movies, concerts, DIY cloths recycling and book presentations are waiting for you.
Molli has a queer-feminist self-image. That means we would like to create a safer space without (cis-male) dominance, sexist stereotypes, verbal and/or physical violence, homo-, inter*- and trans*phobia.
However we have to admit that a space which is defined as WGLTINB* is not automatically non-hierarchical or free of discriminations, as sexist or other discriminating behaviour is not exclusively shown by cis-men.
We hope to have empowering and respectful non-binary nights with you and would like to create a space in which you feel comfortable and beautiful. Let’s have a wonderful atypical bar evening!!
If you would like to join the organization group or if you have any ideas or comments, please contact us or talk to us at the molli night.
Contact: molligoesolga@riseup.net

Zurück zum Kalender