03. Oktober | 20:00 Uhr | Spartacus

Battra//. Pisse. - TOUR DE L’ALLMANGE DE L’EST

Am 3. Oktober geht es wieder los. Einen großes gemeinsames Fest auf Volk, Nation und Vaterland. Die gesamtdeutschen Zustände der letzten Jahre zeigen immer wieder, welche gefährliche Mischung dieses Hoch auf die “Deutschen Werte” darstellt. Daraus resultiert eine völkische Identität mit der Kartoffeln wieder stolz auf ihre Nation sein können und alles “Andere” als Ursachen für die eigene Misere herangezogen wird. Ergebnisse sind u.a. brennende Geflüchtetenunterkünfte, geschlossene Grenzen in Europa, ein Deutschland, dass sich seiner Vormachtstellung in Europa wieder gewiss zu sein scheint und die breite Unterstützung einer Partei, die fordert, dass man “auf die Leistungen Deutscher Soldaten in zwei Weltkriegen stolz sein kann”.

Aus unserer Sicht gibt’s aus all diesen Gründen nix zu feiern und wir haben uns deshalb als Kontra-Punk(t) zwei stabile Abriss-Bands in den Spartacus eingeladen, die sich gerade auf ihrer “Tour de l’allmange de l’est” durch Ostdeutschland,national befreite Zonen und Naziwähler*innen-Hochburgen befinden . Der 3. Oktober erschien uns daher als der richtige Zeitpunkt mit Euch zu feiern, dass Nation und Kapital Scheiße sind und bleiben. In diesem Sinne freut euch mit uns auf:

Pisse
https://pisse.bandcamp.com/
http://pisse.blogsport.de/

&

Battra//
https://battrapunk.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/pg/yungbattra

Zurück zum Kalender