Heute | 20:00 Uhr | Café hausZwei freiLand

Gerhard Henschel

Mit Gerhard Henschel zum Zungenbrecher-Diplom

in der Reihe komische Kunst und Satire am Abend

Die deutsche Sprache hält in Ulm und um Ulm herum noch ganz andere und viel verwegenere Zungenbrecher bereit als den sattsam bekannten Fischersfritzen, einen Cottbusser Postkutschkasten oder fleißige Scheitspleißer. Gerhard Henschel hat die schönsten Exemplare zusammengetragen, nicht allein aus dem deutschen Sprachraum, sondern aus dem gesamten Abendland, dem Morgenland und sogar aus Weltregionen, die den Radarschirm vieler Liebhaber bislang unterflogen haben. Sein einzigartiger Zungenbrecher-Baedeker nimmt es an Komik mit Loriot und an literarischem Nonsens mit Ernst Jandl auf.

weitere Veranstaltungen:
https://www.freiland-potsdam.de/hauszwei/reihen/#content

Zurück zum Kalender