22. Juni | 18:00 Uhr | Infoladen

Volle Bäuche statt volle Tonnen

Lesung "Volle Bäuche statt volle Tonnen - Ein Aktivist klärt auf"


Volle Bäuche statt volle Tonnen!

Tierleid, ungesundes Essen, miese Jobs: Die Lebensmittelindustrie hat viele unschöne Gesichter. Ein besonders herausragendes Problem ist die massive Überproduktion. Fast die Hälfte aller Lebensmittel in Deutschland werden weggeworfen. Wer wirft sie weg? Und warum?
Mit diesen Fragen beschäftigt sich Christian Walter in diesem Buch. Er ist leidenschaftlicher Containerer. Er engagiert sich für nachhaltiges Wirtschaften und hat mit anderen die Initiative „Containern ist kein Verbrechen!“ gegründet.

Am 22.6. 18:00 stellt er sein Buch im Infoladen in der Zeppelinstraße 25 vor. Wenn es was Leckeres zu containern gab, erwartet euch wahrscheinlich auch ein wenig kulinarische Verköstigung.

Zurück zum Kalender