14. Juni | 19:00 Uhr | Buchladen Sputnik

Der Kopp-Verlag und Compact-Magazin.

Lucius Teidelbaum:

Der Kopp-Verlag und Compact-Magazin:
Alles Verschwörung oder was?

„Das Geschäft mit der Angst“ lautet eine Kurzdefinition für Rechtspopulismus. Dieses Geschäft wird aber nicht nur in Wahlkämpfen, sondern auch mit Buch- und Zeitschriften-Verkauf bedient. Stellvertretend sollen die Inhalte des Kopp-Verlags und des Compact-Magazins kritisch betrachtet werden. Der Kopp-Verlag mit Sitz im schwäbischen Rottenburg am Neckar dürfte der derzeit größte verschwörungsideologische Verlag im deutschsprachigen Raum sein. Das Compact-Magazin mit Postadresse in Werder an der Aller nahe Potsdam dürfte das auflagenstärkste verschwörungsideologische Magazin sein. Doch was ist eigentlich eine Verschwörungideologie? Lässt sich eine inhaltliche Linie bei Magazin und Verlag erkennen? Wie sieht das Verhältnis zur AfD aus?
Diese und andere Fragen versucht Lucius Teidelbaum, freier Journalist und Publizist, zu klären.

Zurück zum Kalender