09. Juni | 21:00 Uhr | Spartacus

SAVE the City - Soliparty für Stadtmitte FÜR ALLE

SAVE THE CITY - Soli-Funk für Stadtmitte FÜR ALLE + PMND

Timetable:
SAVE DISCGOLF POTSDAM! PUTTING CONTEST
20:00 Einlass mit Musik
20:30 Anmeldung
21:00 Start

CAN YOU DIG IT? SOLI-FUNK PARTY
22:00 Frisbee Funk vom Feinsten mit DJs SOFA QUEEN und PHIL FLASH. Hehe.

Listen&Follow:
https://www.facebook.com/djsofaqueen
https://www.facebook.com/djphilflash
https://www.mixcloud.com/sofaqueen/

--- Mehr zu STADTMITTE FÜR ALLE und POTSDAMER MITTE NEU DENKEN ---

POTSDAM REKONSTRUIERT SICH KAPUTT. Mit dem geplanten Abriss der FH am Alten Markt und dem Baustart der Garnisonkirche - langfristig das Aus für das Rechenzentrum - geht der Stadt nicht nur ihre jüngere Geschichte verloren: einzigartige Potenziale für die Stadtgesellschaft werden vernichtet. Privatisierung und Neu-Alt für Privilegierte anstelle von erfahrbarer Zeitgeschichte und "Stadt für Alle".

Schon seit 2015 setzt sich " Potsdamer Mitte neu denken " http://www.potsdamermitteneudenken.de/ für eine Nachnutzung des FH-Gebäudes ein. 2016 unterzeichneten mit dem Bürgerbegehren "Kein Ausverkauf der Potsdamer Mitte" 15.000 Potsdamer*innen gegen Abrisswut und Privatisierung. Das Bürgerbegehren wurde jedoch als rechtlich nicht zulässig abgewiesen, eine Klage vor dem Verwaltungsgericht blieb ohne Erfolg.

Im März diesen Jahres gründete sich u.a. deshalb das Bündnis " Stadtmitte für Alle www.stadtmittefueralle.de , um mit Aktionen, Veranstaltungen und Interventionen wirkungsvoll Einspruch gegen die kompromisslose Linie der Stadt einzulegen - denn noch ist nichts zu spät: Die Stadt ist in enormer Schieflage, wird zum Extrembeispiel für Rekonstruktion, die mit radikalem Kahlschlag einhergeht. Zudem übergeht sie das Recht der Potsdamer*innen auf Mitbestimmung. Leitartikel in der FAZ und der Metropolenreport von ARTE bestätigen nicht nur, dass die Stadt große Fehler begeht (Links s. unten), sie zeigen auch, dass kommende Aktionen große Öffentlichkeit schaffen werden.

Für die entstandenen Gerichtskosten des Bürgerbegehrens, aber auch um eine Kampfkasse für "Stadtmitte für Alle" aufzubauen, laden wir Euch ein: Kommt zu unserer Soliparty, informiert und politisiert euch und vor allem: tanzt was das Zeug hält! Sara und Phil geben volle Power für Herz, Hirn und den restlichen Kadaver - denn die braucht ihr für den "Showdown Potsdam" in diesem Jahr!

Die Steine kommen in Bewegung - lassen wir sie richtig rollen!!

MEDIA
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/stadtplanung-make-potsdam-schoen-again-14953237.html
Arte Metropolis - Metropolenreport Potsdam 30.04.2017
https://www.youtube.com/watch?v=srgbpc72rEo


--- Mehr zum SAVE DISCGOLF POTSDAM! PUTTING CONTEST ---

Ein eklatantes Beispiel für die irrlichternde Potsdamer Stadtplanung ist die verkorkste Bebauung des Bornstedter Felds. Notwendige Breitensportangebote wie das vom Hyzernauts e.V. in Potsdam etablierte Discgolf werden durch die massive Verkleinerung des "Volkspark Potsdam" in ihrer Existenz bedroht. Der "Save Discgolf Potsdam Putting Contest" soll auf diesen Misstand aufmerksam machen. Bei gutem Wetter wird draußen, bei schlechtem Wetter im Spartacus Club ein Fangkorb aufgebaut. Dann heißt es: Drei Scheiben, drei Würfe. Den Wettbewerb gewinnt, wer bei drei Versuchen aus der weitesten Distanz mit der Frisbee in den Korb trifft. Jede/r kann mitmachen und durch den Genuss des KA-CHING rasselnder Eisenketten massig Endorphine für die Party aktivieren. Scheiben für Quereinsteiger*innen werden zur Verfügung gestellt und Preise gibt es auch zu gewinnen. Spannung und amüsante Unterhaltung sind natürlich garantiert. Die Anmeldegebühr von 3€ geht als Spende ans Bündnis und finanziert die Preise mit.
Anmeldung für den Soli-Putting Contest ist um 2030h. Start um 2100h!

--- Mehr zu PHIL FLASH & SOFA QUEEN ---

Phil Flash gehört seit vielen Jahren zum Potsdamer Repertoire, ob als Discgolfer auf dem Parcours an der Viereckremise oder als "Schallplattenunterhalter" an den DJ-Pulten der Stadt.
Sofa Queen ist spätestens seit der legendären "Funkstelle"-Reihe im Spartacus die Grande Dame der Potsdamer Funk-Szene. Seit neuestem liebt sie Scheiben aus Plastik mindestens genauso wie solche aus Vinyl.

Zusammen schmeißen sie seit Herbst 2016 die Partyreihe "Can You Dig It?" im hauszwei.

Zurück zum Kalender