Veranstaltungen

Links

22.10. Nulldrei vs. Bautzen

Es ist wieder Heimspielzeit im KarLi! Nulldrei empfängt am Sonntag, 22. Oktober, den FSV Budissa Bautzen zum mittlerweile siebten Aufeinandertreffen beider Vereine im Babelsberger Kiez. Zwar war unsere Equipe bis vor dem letzten Punktspiel beim Tabellenersten Cottbus – es gab eine herbe 4:0-Niederlage – seit zehn Punkt- und Pokalspielen ungeschlagen, durfte aber auch seit Mitte September keine drei Punkte mehr einfahren. Damit soll in wenigen Tagen gegen den Tabellenvierzehnten Schluss sein. Anpfiff im Karl-Liebknecht-Stadion ist um 13.30 Uhr.

Auch bei unseren Gästen liegt der letzte...weiterlesen

25.10. Sozialistische Pädagogik

Zur Vergegenwärtigung eines solidarischen und utopischen Lernbegriffs

Buchpräsentation und Gesprächsabend

Seit 1989 ist „Sozialistische Pädagogik" zu einem scheinbar historischen Begriff geworden. Linke beziehen sich heute auf „kritische" oder „emanzipatorische" Pädagogik. Denn der politische Gehalt erscheint vielen problematisch: Unfreiheit und Indoktrination werden mit der Realgeschichte assoziiert. Sozialistische Pädagogik aber darauf zu reduzieren geht fehl: In ihrer Entwicklung lassen sich sehr wohl fortschrittliche, humanistische und utopische Traditionen finden.

In...weiterlesen

26.10. Der Potsdam-Krimi | 7. Potsdamer Improfestival

Die Eröffnungsshow des 7. Potsdamer Improfestivals beginnt gleich mittendrin, und zwar mit Spannung, Emotionen und geladene Dramatik! Diese Kriminalgeschichte spielt nicht nur mitten in Potsdam, sondern entsteht auch noch mit eurer Hilfe! Denn ihr bestimmt den Täter und das Mordopfer! Zwei Stunden Zeit, ein Glas Rotwein, eine Menge mörderischer Gedanken - ihr sind mittendrin statt nur dabei, wenn ihr mitfiebert, ob unser*e Kommissar*in alle Motive richtig zusammensetzt. Taucht mit uns in dieses besondere Erlebnis ein und geht mit uns auf Verbrecherjagd.

ÜBER DAS FESTIVAL:
Das Potsdamer...weiterlesen

26.10. Tanztee

Der Tanztee wurde erfunden, um allen Liebhabern von Freude und Genuss das Tanzen wieder vor zwei Uhr nachts zu erlauben und Licht nur soweit zu dimmen, daß das Werfen verstohlener Blicke unter der funkelnden Diskokugel noch konditioniert werden kann.

An jedem letzen Samstag eines Monats gerät das Städtchen erneut in Aufregung. Dann heißt es wieder Hemden bügeln, die Manschetten suchen, Schuhe putzen, den Hut entstauben und schnell noch einen Termin bei der Coiffeuse des Vertrauens ergattern, nicht allein der Frisur wegen, sondern auch um up to date zu sein bezüglich der aktuellen...weiterlesen

26.10. Poesie und Gewalt . Das Leben der Gudrun Ensslin

Ingeborg Gleichauf: Poesie und Gewalt . Das Leben der Gudrun Ensslin

Gudrun Ensslin gehörte zur Führungsspitze der RAF und war zugleich weit mehr: eine literarisch hochgebildete Person.

Im Mittelpunkt dieser Biographie steht eine extreme Person und ihr extremer Lebensweg. Ingeborg Gleichauf räumt mit den gängigen Klischees und Vorurteilen auf, die Gudrun Ensslin als Produkt eines provinziellen Pastorenhaushalts sehen. Sichtbar wird vielmehr eine vielseitig begabte Persönlichkeit der Zeitgeschichte.

Ensslins Lebensweg prägten nicht sie allein. Ihre intensive Schreibtätigkeit...weiterlesen