Rote Hilfe Beratung

Rote Hilfe Beratung


Jeden ersten Mittwoch im Monat
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: konte[:x]t
Kategorien: Beratung
Webseite

Die Rote Hilfe ist eine parteiunabhängige, strömungsübergreifende linke Schutz- und Solidaritätsorganisation. Die Rote Hilfe organisiert nach ihren Möglichkeiten die Solidarität für alle, unabhängig von Parteizugehörigkeit oder Weltanschauung. die in der BRD aufgrund ihrer politischen Betätigung verfolgt werden. Politische Betätigung in diesem Sinne ist z.B. das Eintreten für die Ziele der Arbeiterlnnenbewegung, der antifaschistische, antisexistische, antirassistische, demokratische oder gewerkschaftliche Kampf und der Kampf gegen die Kriegsgefahr. Unsere Unterstützung gilt denjenigen, die deswegen ihren Arbeitsplatz verlieren, Berufsverbot erhalten, vor Gericht gestellt und zu Geld- oder Gefängnisstrafen verurteilt werden oder sonstige Nachteile erleiden. Darüber hinaus gilt die Solidarität der Roten Hilfe den von der Reaktion politisch Verfolgten in allen Ländern der Erde.

Die Rote Hilfe vermittelt Anwälte, organisiert Ermittlungsausschüsse bei Demos, führt Rechtsberatungen, Infotische und -veranstaltungen durch, versucht die linken Gruppen und Organisationen über Demoverhalten, Gesetzesverschärfungen usw. aufzuklären. Im Rahmen unserer Möglichkeiten machen wir Öffentlichkeitsarbeit gegen die staatliche Repression. Die Rote Hilfe organisiert jedes Jahr zum 18. März "internationaler Tag des Politischen Gefangenen" in vielen Brandenburger Städten Aktionen und hält jährlich ein Landsaktiventreffen ab, hat in Brandenburg etwa 150 Genossen, ist in Brandenburg seit 1992 aktiv, wird seit dem vom VS beobachtet.

Freiheit für alle politischen Gefangenen!


Solidarität hilft siegen!

Zurück zur Wochenübersicht